Shopping-Blues

DgNawOgW4AAhOWi.jpg largeIch habe mir schon seit fast 2 langen Wochen ein Shopping-Verbot auferlegt. Und ich bin entsetzt, wie schwer es mir fällt!

Auf der anderen Seite eröffnet es meinem Schrank ganz neue Perspektiven. Lange nicht berührte Kleidungsstücke erfreuen sich nun frischer Luft oder abartiger Hitze (**schwitz). Auch schön mal wahrzunehmen, wieviele meiner Sachen ich nur einmal getragen habe. Just dann, als sie neu waren. Nun bekommen die meisten eine 2. Chance. Wenn sie die nicht nutzen und sich gut anstellen, dann landen sie gnadenlos auf E-Bay, denn letztlich waren es zwar alles Schnäppchen, aber eben Markenschnäppchen, die immer noch recht teuer waren.

Was haltet ihr von dem Look?

Hope Hose (noch nie angehabt)

René Lezard Kurzblazer (den ich schön öfter geliebt habe)

The Hip Tee Shirt

und last but not least (sieht man jetzt nicht auf dem Foto) Plateau Birkenstocks

Also ich finde es cool.