Um Morgens den Stoffwechsel so richtig in Gang zu bekommen bediene ich mich eines einfachen Mittels:

Ingwer frisch aufschneiden, mit heißem Wasser aufgiesen und einwirken lassen. Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt das in einem Rutsch auszutrinken und kann nur sagen: es funktioniert!

Sehr empfehlenswert übrigens finde ich auch den Skinny Coffee von Örtte (https://www.slimcenter.de/ortte-skinny-coffee.html). Er enthält einfach hervorragende Zutaten wie grünen Kaffee, Ginseng und Spirulina, die sicher dafür sorgen den Stoffwechsel nochmal richtig auf Touren zu bringen. Abgesehen davon schmeckt er mir einfach super. Leider ist er ziemlich teuer, aber mir ist es das Wert. Was die Abnehmwirkung betrifft bin ich allerdings überfragt. Ich achte zwar auf mein Gewicht, brauche aber nicht (mehr) abzunehmen. Ich trinke den Skinny Coffee statt Kaffee (1 x täglich – vorsicht enthält viel Koffein), weil er mir tausend mal besser schmeckt, als die Büro-Brühe.

Nach wie vor hänge ich aber ultimativ an Latte Macchiato. Den Besten gibt es für mich bei Albert in seinem café a’petit (https://www.instagram.com/cafe_apetit/cafe)!

IMG_20180624_093935

#healthyfood #healthydrink #stoffwechselbooster #stoffwechsel #diet #gingerwater #skinnycoffee

Posted by:Nicole Kirchdorfer

Hi, meine Name ist Nicole und ich bin frische 51 Jahre alt. Ich lebe mittlerweile in Düsseldorf. Und das als geborene Kölnerin. Aber: ich werde geduldet! Aufgewachsen bin in Bayern, hatte eigentlich mein Herz an die Hessen verschenkt und bin nun doch happy in NRW gelandet zu sein. Ich interessiere mich für Mode, gute Bücher, Sport und gutes, gesundes Essen und möchte meine Leidenschaften gerne teilen. Mehr persönliches über mich erfahrt ihr auf Nikileaks.

Kommentar verfassen