30 Grad im Schatten – Leinen ist die Lösung

Ich liebe Leinen Klamotten. Sowohl bei Männlein, wie auch bei Frauen. Für mich gibt es gerade bei großer Hitze und heute werden es wieder über 30 Grad kein besseres Material. Leinen ist so wunderbar luftig. Leinen ist immer lässig. Die Knitterfalten gehören hier einfach dazu, während man bei zerknitterter Baumwollbekleidung gleich derangiert aussieht…

Also Leinen. Heute mal Hose mit weitem Bein von Max Mara Weekend. Bei langem, weitem Bein oder Schlaghosen müssen die Hosen wirklich lang sein, sonst sieht es nicht lässig sondern einfach nur beknackt aus. Da darf dann ruhig auch mal hinten drauf getreten werden. Aus meiner Sicht müssen auf diese Marlene Sommerhosen flache Schuhe getragen werden. Sneaker gehen natürlich perfekt, aber bei den Temperaturen entscheide ich mit nur zu gerne für meine Birkenstocks.

Exkurs Schuhe

Ich bin bekennender Birkenstock-Fan! Ich bin der Meinung Birkenstock passt zu allem, entsprechend besitze ich viele Varianten, will sagen: viele Farben und auch welche mit Plateau-Sohle. Birkenstocks sind einfach nur bequem für die Füsse, bringen aber auch in jeden Businessoutfit die nötige Lockerheit, den mir wichtigen Off-Style. Zum Anzug trage ich zum Beispiel gerne Birkenstocks. Bei kühleren Temperaturen gehen natürlich auch Sneaker als Off-Style Element, oder aber auch DocMartens. Schließlich will man ja doch ein bisschen herausstechen 😉

Natürlich liebe ich Schuhe im Allgemeinen. Bin ja schließlich eine Frau. Da findet sich in meinem Schuhregal eigentlich alles. Von Converse über Kennel & Schmenger zu AGL oder Hogan. Da ist eigentlich jeder Stil vertreten. Außer HighHeels. Ich beherrsche die einfach nicht. Und ich hasse es, wenn mir die Füsse weh tun. Frauen, die souverän ihre Heels tragen bewundere ich sehr. Es gefällt mir an anderen auch oft sehr gut, aber ich kann es einfach nicht. Und mal ganz ehrlich, wenn ich so manche Frau über die Kopfsteinpflaster von Wiesbaden holpern sehe…

Abschliessend zum Thema Schuhe: Frauen mit kräftigen Beinen sollten tendenziell eher groberes Schuhwerk tragen. Es gibt nichts schlimmeres als „Marzipanfüsschen“. So nenne ich Frauen, bei denen die dicken Füsse aus den filigranen Sandalen oder Heels quellen. Das macht kein schlankes Bein sondern weißt nochmal explizit darauf hin „seht her, ich habe dicke Füsse/Beine“. Ich trage feine Sandalen dann gerne, wenn ich eine lange Hose oder einen langen Rock trage, wenn also die feisten Waden nicht unmittelbar sichtbar sind 😉

So. Die Hose habe ich heute kombiniert mit einem ganz einfachen T-Shirt, dessen einzige Raffinesse das rückwärtige Schösschen ist (Diane von Fürstenberg, geschossen auf VentePrivee). Accessoires des Tages: Coccinelle Bag und Saint Laurent Sonnenbrille.

Super dazu gehen auch Oversize Oberteile und natürlich ebenso gut sehr eng anliegende Teile.

#saintlaurent #marlenehose #leinen #birkenstock #dianevonfürstenberg #coccinelle #converse #kennenlundschmenger #agl #fasthio #mode #fashionlover #modeblogger #plus50 #fashionblog #sunglasses #accessories