Outfit of the day – Schulterfreie Bluse?!

Es ziehen Wolken auf, also lieber doch Jeans und Bluse, statt kurzes Kleid mit Spaghetti Trägern.

 

Schlechte Idee, denn die Wolken waren ganz und gar kein Indikator für kühleres, sondern für noch mehr Schwüle. Jeder Schritt war schweißtreibender als der vorherige. Nachdem wir endlich das Café erreicht haben, musste ich gleich mal auf die Toilette verschwinden, die natürlich besetzt war. Also eben vorm Waschbecken die Ärmel ausziehen…

In dem Moment, als mir die Bluse auf die Taille gerutscht ist, kommt natürlich das Mädel aus dem WC…Peinlich, peinlich. Zum Glück war es überhaupt eine Frau, schließlich gibt es beim Café Immenso nur Unisex-Toilletten;-)

Egal. Schnell die Ärmel vor der Brust verknoten. Das verschafft schon mal reichlich Luft und vor allem nervt es nicht mehr dauernd, wenn man mal die Arme hebt.

 

Der komplette Look