Bavarian Gemütlichkeit – Wiesn unschlagbar

Bald ist es wieder so weit! Mir gfrein uns scho…

Nikileaks

Aus Fremden werden Freunde…wenn auch nur für wenige Stunden. Als mein Mann mich das erste Mal auf’s Oktoberfest mitgenommen hat, hatte ich die schwersten Vorurteile „Sauforgie“, „Asoziale“, „reiner Kommerz“, „Kotze“ waren nur einige der Begriffe, die ich mit der Wiesn assoziiert habe. Es kam aber ganz anders und seit dem ersten Mal freue ich mich jedes Jahr erneut!

Klar wird viel getrunken, klar ist es Kommerz, der Millionen von Menschen der ganzen Welt anlockt und sicherlich übergibt sich der eine oder andere, aber es macht 100% Spaß, obwohl ich sonst nicht zur Fraktion „traditionelles Liedgut“ gehöre.

All die schneidigen Menschen in teilweise wunderschönen Trachten, die völlig politikfreie Völkerverständigung und das saugute Essen und Trinken sowie hervorragender Service mit dem passenden Augenzwinkern, machen die Wiesn für mich aus. In einem Wort – nein zwei: riesen Gaudi!

Das perfekte Timing

Mein Mann und ich gehen in der Regel alleine, Vormittags und…

Ursprünglichen Post anzeigen 374 weitere Wörter