Figurschmeichler Wickelkleider

Ich liebe Wickelkleider. Wickelkleider haben den einzigartigen Vorteil, dass sie die Figur genau so einwickeln, wie sie eben gerade ist. Selbst wenn ein Kleid eine insgesamt schmale Silhouette hat, ist mit Wickelkleid das eine oder andere Kilo, zu verbergen. Denn es ist immer noch Luft, solange es nicht vorne vollständig auseinanderklafft 😉

Ich habe zwei Wickelkleider, die sehr unterschiedlich sind, die ich aber beide gleichermaßen liebe.

#1 Marc Cain

Weil ich oben schon die schmale Variante erwähnt hatte, zeige ich Euch zunächst mein Marc Cain Wickelkleid, dass aus einer Seide-Viskose Mischung ist und somit im Grunde glatt nach unten fällt. Ich persönlich trage es gerne lose gewickelt, da ich finde, dass der besondere Fall des Kleides, die leichte Raffung im vorderen Bereich, so besonders gut zur  Geltung kommt:

20180816_135033

Grundsätzlich kombiniere ich Kleider gerne mit Sneakern, denn, wie schon häufiger thematisiert, je grober der Schuh, desto schmaler wirken die Beine. Im vorliegenden Fall sind es Kennel und Schmenger Sneaker, die sich mit dem Rosa-Ton und dem roten „Love“-Schriftzug super zum Kleid und auch zur Furla Tasche machen. Die rosa tomas maier Sonnenbrille ergänzt das Outfit ebenfalls in Rosa:

20180816_135044

Allerdings musste ich mir einen kleinen Druckknopf in den Ausschnitt machen, der ebenso locker wie das Kleid unten, auch oben auseinanderfiel 😉

#2 Samantha Sung

Ein weiteres Wickelkleid Highlight ist meine diesjährige Wien-Anschaffung. Eines der teuersten, aber wohl auch raffiniertesten Kleider in meinem Schrank von Samantha Sung:

20180816_133751

Es ist ein Baumwollkleid, das eine ganz besonders aufwendige Raffung vorne besitzt, so dass es für mich flachbrüstiges, taillenarmes Wesen eine perfekte Figur zaubert. Kombiniert habe ich es mit meinen neuen, geliebten Hogan Sneakern, die ich kürzlich mit 55% Rabatt erworben habe (FREUDE!!). Roter Coccinelle Shopper und grüne Gucci Sonnenbrille runden den Look zum mondänen Auftritt ab:

20180816_133720

Samantha Sung, ist wirklich teuer, aber bei dem Kleid ist der Schnitt vollkommen durchdacht. Der Druckknopf im Ausschnitt ist vorinstalliert und sogar an eine Verbindung des Rockes unten ist gedacht, so dass das Kleid nicht bei jedem Windstoß oder beim Hinsetzten aufklafft und mehr offenbart als einem lieb ist…

20180816_133735

Perfekte Länge, perfekter Sitz und schräg angesetzte Taschen sowie der Hemdkragen und die Farbgebung machen das Kleid zu etwas einmaligem, für das ich persönlich gerne mehr ausgebe.