Und täglich grüßt die Zwiebeltechnik

Ich sag’s Euch. Ich bin happy über diese strahlenden Sonnentage. Ein Hoch auf alle alten Weiber, die die Umgebung aufheizen, hihi. Leider ist es aber natürlich abends wie auch morgens frisch, so dass ich weiterhin lustige Kombis trage…

Wobei ich ja neulich bei der lieben Fashion-Bloggerin Susanne gelesen habe, dass gerade dieses über den Tag gemischte Wetter ganz neue und abgefahrene Kombinationen ermöglicht. Wann trägt man schon mal ein Sommerkleid mit Stiefeln (Notiz an mich selbst: sollte mal meine Cowboystiefel aktivieren), Lingerie-Teile zu dicker Wolle, oder Sandalen zu Daunenjacke?

Meine Kombi diese Woche: Wollmantel zu Seiden- / Lingerie-Rock. Was meint Ihr? Passt?

Der Rock ist übrigens auch noch einer, bei dem ich heute Morgen das Preisschild abgemacht habe. Und was für ein herrliches reduziertes. Tatsächlich habe ich den Rock bei YOOX bestellt, aber noch nie getragen. YOOX kennt ihr nicht? Ein Faux Pas, denn hier gibt es fast alle Designer zu einem guten Preis. Ich bin seit 5 Jahren dabei und habe schon ziemlich viel bei denen bestellt und wer mich kennt weiß, dass ich Schnäppchenjäger bin. Es gibt ihn übrigens noch.

Besonders gut gefällt mir daran das Detail der Borte. Das kleine italienische Label Jucca ist nicht sehr bekannt, hat aber tolle Materialien (wie man sieht) und diesen Hauch des Besonderen. So trage ich Mode am liebsten. Einfach kombiniert mit Basic Shirt und Sneakern.

Rock – Jucca; Sneaker – Ash; Shirt – Ragdoll

Was ich übrigens auch noch toll an YOOX finde ist die „Dreambox“. In meine Dreambox werfe ich alles, was mir gefällt, wofür aber für den Moment nicht das nötige Kleingeld, oder die 100%ige Überzeugung vorhanden ist. Gelegentliche Rabattaktionen helfen dann immer wieder das letzte Quäntchen Überzeugung zu spendieren.

Was natürlich auch noch in meiner Dreambox vegetiert ist die eine oder andere Designertasche. Eine wunderbare Prada Tasche ist auch dabei, dreimal dürft Ihr raten, welche es ist. Dezenter Hinweis für meinen Mann für den nächsten Geburtstag. Der ist ja bald und dazu gleich noch Weihnachten. Da kann man auch mal auf ein großes Geschenk spekulieren 😉

Im Grunde blöd, dass nur 99 Artikel in der Dreambox Platz haben. Gefallen würde mir noch erheblich mehr. Tatsächlich wächst mit zunehmender Normalisierung wieder mein Wunsch nach Klamotten. Ich halte mich zwar immer noch sehr zurück mit Neukäufen, aber ich merke, dass ich wieder stöbere. Klar kommt mir dann immer wieder der Gedanke „Wozu brauche ich das denn?“, aber Mode war vor Corona eine meiner Leidenschaften und ist es immer noch, auch wenn die Gelegenheiten für’s Ausführen der Schnäppchen reduziert ist.

Ich wünsche mir wirklich sehr, dass dieser Spuk nächstes Jahr ein Ende hat. Hin und wieder fühle ich mich wie in einem schlechten Traum gefangen, aus dem ich einfach nicht aufwachen kann. Andererseits begrüße ich intensiv die Veränderungen, die Corona mit sich gebracht hat. Für mich persönlich und überhaupt. Zum Beispiel die Entschleunigung, die Home Office Konzepte, die nun alle ihren Weg aus den Schubladen heraus gefunden haben, die Konzentration auf zu Hause, auf Nachhaltigkeit, auf die wichtigen Beziehungen u.v.m.

Ihr Lieben, ich genieße die letzten schönen Sommertage in vollen Zügen und schaue zu so viel wie möglich rauszukommen. Mittags am Baggersee kann ich mich derzeit ganz alleine entspannen und Fotos machen nicht zu vergessen.

Übrigens überlege ich demnächst meine Cabanjacke zum Sommerröckchen zu kombinieren. Auch ein Schnäppchen, dass ich bei YOOX erstanden habe (und es gibt sie noch). Was meint Ihr?

Jacke – Neil Barrett; Tasche – Chloé; Pullover – Windsor

Demnächst gehe ich dann auch mal das Umsortieren meines Kleiderschrankes an. Die Winterklamotten sind ja im Augenblick im Keller. Bei den derzeitigen Kombinationsmöglichkeiten sollte ich wirklich alles oben haben 😉 Da stellt sich doch glatt ein bisschen Herbstfreude ein.

Und solange genieße ich alles was kommt. Was macht Ihr aus dem derzeitigen Mischmasch?

Habt ein strahlend frisches Wochenende, Ihr Lieben. Ich freue mich auf einen Trip in die alte Heimat. Omi hat 97. Geburtstag! Ich berichte natürlich.

20 Kommentare zu „Und täglich grüßt die Zwiebeltechnik

  1. Liebe Nicole,
    wow 97! Sowas finde ich soo toll.
    Und deinen Look- ist genommen :)))).
    Ich tue mich mit Übergang immer ein bisschen schwer- aber ich übe.
    Wie du danke ich all den heißen alten Weibern- schön ist diese Verlängerung.
    Hab ein schönes Feierwochenende und liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Nicole,
    ja gibt’s das? Ich kenne YOOX gar nicht! Das muss sich aber schnellstens ändern! Ich probiere übrigens z. Zt. auch Übergangs-Kombinationen aus wie Sommerkleider mit Strick und Stiefeln. Das macht richtig Spaß! Dein Look, besonders der Rock, gefällt mir sehr gut. Ich mag das Minimalistische.
    Hab‘ ein schönes Wochenende.
    LG Reni

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Nicole, das ist wirklich ein super Rock. Yoox kenne ich und mag ich auch sehr gern.. Genau wie das aktuelle Wetterchen. Genau meins. Da freut sich die Cabanjacke auf ihren Einsatz. Überm T-Shirt. Wie bei dir.

    Liebe Grüße und eine schöne Feier. Meine Oma wäre 98, lebt aber leider nicht mehr. Da hast du mehr Glück.

    Sabina

    Gefällt 1 Person

  4. Layering liebe ich. Nicht nur in der Mode. Auch bei der Gesichtspflege. Dein Zwiebellook ist klasse. Ein hübscher Rock. Morgens und abends ist es schon ordentlich kalt. Der Herbst naht in großen Schritten.

    Mode bleibt für mich auch in Zeiten von Corona ein wichtiger Faktor. Ich bestelle momentan online. Mag immer noch nicht so gern in den Geschäften stöbern. Hoffentlich hat der Spuk bald ein Ende. Ein bisschen müssen wir wohl noch warten.

    Liebe Grüße Sabine

    Gefällt 2 Personen

    1. Kann ich gut verstehen, Sabine. Die wenigen Sachen, die ich neu kaufe, lasse ich mir auch schicken…ich befürchte dieses Jahr und Q1 2021 wird noch „unnormal“ bleiben. Unda auch danach läuft es meine ich nicht auf „wie vorher“ hinaus…
      Aber wir werden sehen und werden uns entsprechend umstellen. Wir haben schließlich alle bewiesen, dass wir flexibel sind…

      Lieben Dank für Deinen Kommentar!

      Aber bitte klär mich auf: was ist Layering bei der Gesichtspflege 🤔

      Liken

  5. Liebe Nicole,

    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, besonders der Rock. Nein, ich kannte Yoox noch nicht und die Sache mit der Dreambox finde ich wunderbar und ist ganz nebenbei ein geniales Verkaufsinstrument.

    Für mich hat es was mit Freiheit zu tun, wenn man einfach alles kombinieren kann wie Cowboystiefel zu Seidenröcken und Sommerkleidchen zur Cabanjacke. Nur zu, ich erwarte Deine Vorschläge gespannt….

    Liebe Grüße
    Erika

    Gefällt 1 Person

    1. 😁 Ich glaube, wenn ich zum ersten Mal hier in Rock und Cowboystiefeln erscheine, hab ich meinen Stempel weg…
      Ich bin zwar sehr frei bei der Arbeit, aber ich denke ich würde hier zu sehr auffallen, wenn ich zu experimentell werde…und ansonsten gehe ich eigentlich kaum raus. Es sei denn zum Sport…und der geht besser in Sneakern 😉
      Hab einen schönen Tag, liebe Erika!

      Gefällt 1 Person

  6. Der Spätsommer, Frühherbst lässt tatsächlich die außergewöhnlichsten Kombinationen zu. Zwiebellook at it’s best! Deinen Rock finde ich super, überhaupt Deine komplette Kombi. Gut steht Dir das und schaust Du aus.
    Hab’s fein liebe Nicole

    Gefällt 1 Person

      1. Lieb, dass Du fragst, Nicole. Erst war Urlaub, dann viel Arbeit und dies und das und die Tage sind rum, kaum hat man sich einmal umgedreht. Aber alles gut und gestern habe ich endlich geschafft alles nachzulesen bei Dir und ein paar anderen schönen Blogs. Hab’s fein.

        Gefällt 1 Person

      2. Na dann bin ich ja beruhigt Sigrid. Manchmal setze ich mich selbst unter Druck 2 x die Woche zu posten. Was für ein Quatsch angesichts der Tatsache, dass es ein reines Privatvergnügen ist…man wird echt seltsam im Alter, hahaha….
        Hab nen kuschligen Herbstsonntag.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s