In der Matrix habe ich gestern Frühlingsblumen gekauft. Die standen quasi neben den Lebkuchen, die seit August aufgebaut sind.

Sehe nur ich das so, oder haben wir jegliche Schicklichkeit was sich wann gehört verloren? Ich bin durchaus ein Fan von allen Jahreszeiten. Und klar habe ich jetzt für den Herbst Kürbissuppe gemacht. War ein bisschen scharf geraten, aber lecker.

Und klar habe ich auch die ersten Lebkuchen zum dampfenden Tee genossen.

Und ja. Ich habe die Frühlingsblumen gekauft. Weil sie halt da waren. Und eben scheint die Sonne auf meinen Tisch und hätte ich nicht die Wärmflasche im Rücken und die Decke über meinen Beinen, könnte man glauben es wäre schon wieder März. Zum Glück aber ist erst November, denn auch die kalte Jahreszeit hat für mich immer großen Reiz.

Eben starten die Weihnachtsmärkte. Nicht nur, dass ich Glühwein mag, nein, ich liebe die Lichter, die Romantik, den Duft und die Kuscheligkeit dieser Zeit. Aber so ganz mag man sich noch nicht nach drinnen verabschieden. Warum auch.

Dauser Carlsplatz Düsseldorf

Und Gans liebe ich auch 🙂 Also nix wie hin zum Gänseessen nach Alt-Eller ins Brauhhaus Fuchsjagd. Ich sag nur: hier steppt der Fuchs, äh…Bär. Gans satt. Hab ich sehr ernst genommen und tatsächlich Nachschlag bestellt.

Boah. Das war so lecker. Da darf man dann schon auch mal mit vollem Mund sprechen.

Und nur ja nix vergeuden!

Die Klöße hab ich weggelassen. Die tragen ja so auf 🙂

Ich gebe zu, dass ich bis an die Halskrause voll war. Ergo: bisschen abtrainieren war sehr erforderlich. Und zum Glück gibt es das Magazin „The Dorf“, dass ich immerzu akribisch studiere, um neue schöne, oder coole Veranstaltungen zu entdecken. So geschehen, mit der Weinbar Wyno. Sehr geniale DJs, die die zahlreichen Anwesenden zum Abzappeln ohne Ende gebracht haben. Die hab ich mir jetzt jedenfalls gemerkt und werde definitiv auch in zwei Wochen wieder die Hüften schwingen.

Das Gansmassaker war jedenfalls schnell vergessen und übriggeblieben ist Muskelkater, den ich mir heute Abend in aller Entspanntheit bei meiner Thaimassage bearbeiten lassen werde.

Hoffe, Ihr hattet auch so ein schönes Wochenende wie ich!

Frühlingshafte Grüße.