Wie jetzt? SALE ist out?

Also wie darf ich das denn verstehen, dass meine Lieblingsmarke nicht mehr im Trend ist? So behauptet ein bösartiger Artikel der WELT. Demnach ist es unstatthaft heutzutage mit Designer-Schnäppchen zu prahlen. Also mich hat keiner gefragt. Dem hätt ich was gehustet, wo ich mich doch im Schweiße meines Angesichts die ganze Woche durch Black-Angebote auf…

Read More

Zeig mir Deine schönsten Farben

…liebes Laub. Man könnte meinen, ich hätte genau diese Aufgabe für die letzten Tage vergeben. Das lange Wochenende hatte nicht nur trockenes, sondern schon fast sonniges Wetter parat, so dass ich mein Herbstgemecker hier und jetzt offiziell revidiere. Der Herbst KANN SCHÖN. Echt jetzt. Guckst Du. Allemal lohnenswert war der Ausflug zu Schloss Dyck und…

Read More

Altersdekadenz

Kennt Ihr nicht? Hab ich ja auch gerade erst erfunden. Ich oute mich. Frank und frei mit wirklich schlechtem Gewissen und einer gewissen Verachtung für die eigene Schwäche…aber ich kann mit diesem Geheimnis nicht länger leben. Es geht los: ICH GEBE ZU… Wow….es ist schwer… …MIR LEBENSMITTEL LIEFERN ZU LASSEN! Jetzt ist es raus. Ich…

Read More

Herbstblues

Hmpf. Es ist wieder soweit. Es regnet. Mir klingeln noch die Ohren von den Gutmenschen, die mir Vorträge über die Wichtigkeit des Grundwasserspiegels und damit des vermeintlich fehlenden Regens, gehalten haben. Ich schätze mal, dass der vergangene äh…fehlende Sommer und der derzeitige Herbst den Unken genüge getan haben… Schuldigung. Bin gerade negativ, ohne es sein…

Read More

Düsseldorfer Ausgehperlen

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber man kommt langsam nicht mehr drum herum, drinnen zu sitzen, wenn man Essen geht. Corona, Gs, Bedenken hin oder her, es ist ganz einfach zu frisch draußen. Während ich vor ein paar Wochen noch vehement verneint habe, diesen Herbst und Winter drin sitzen zu wollen, habe…

Read More

Was bisher geschah…

…so fangen Serien häufig an, wenn man bereits in Staffel 17 Folge 38 ist, ganz nah dran den Überblick zu verlieren, weil es schließlich schon über Generationen läuft, die Hauptdarsteller ausgetauscht wurden, weil vergreist, oder bis zur Unkenntlichkeit operiert und jeglicher roter Faden dem Kommerz geopfert wurde. Ganz so viel ist die Woche gar nicht…

Read More

Vielleicht ganz gut, dass er gestorben ist.

Also Bond in Form von Daniel Craig… Aber von Anfang. Verregneter Sonntag, fast Normalität, was tun? Fürstlich Frühstücken und ab ins Kino. Gedacht, gesagt, getan. Eine super coole Location in der Nähe des Kinos zum Frühstücken probiert. Ich hatte um – man lese und staune – um 12:20 Uhr einen Tisch ergattert. Nach Check des…

Read More

Das Offensichtliche…

…nach dem Motto: die Prämissen müssen S(i)e wissen. Da haue ich einfach mal ein paar sehr offensichtliche „Weisheiten“ hin, weil ich weder Zeit noch Lust habe ausführlich zu bloggen, aber… ….eine gewisse Form der Selbstverpflichtung und auch einen gewissen Ehrgeiz verspüre, ohne, dass es Sinn hätte, zielführend wäre, oder irgendwer irgendetwas von mir erwartet. Also…

Read More

Zurück in die Realität

Ich wünschte ich könnte schreiben „Zurück in die Zukunft“, oder noch besser „Zurück in die Urlaubs-Zukunft“, denn es ist echt schwer loszulassen. Die Sonne und Wärme, den Duft, die Zeit und Ruhe, die (Non-)Aktivität, das Meer, die Farben, kurz ‚alles und nichts‘ vermisse ich jetzt schon. Eigentlich doof. Man macht Urlaub, kommt braungebrannt und entspannt…

Read More