Schuhe machen sehr wohl den Unterschied

Der Tag fängt schon doof an. Und bleibt erstmal doof. Kennt Ihr, oder? So Tage wo man sich selbst nicht wirklich sehen kann und mal wieder so gar nichts im Kleiderschrank ist, was die Laune heben könnte… In lyrischen vertont liest sich das dann: Woke up cold one TuesdayI’m looking tired and feeling quite sickI…

Read More

Letzte Woche und Heute maulf

Maulf. Kennt Ihr, oder? Bin ich dieser Tage. Und schreibf auch. Eine Wortkreation, die mein Bruder und ich zusammen entwickelt haben, wenn wir besonders maulfaul waren. „Was geht ab?“ „Nmpf.“ „Maulf?“ Nicken. So die damalige Kommunikation, wenn keine Kommunikation gewünscht war. Ein paar Jahre mussten wir es miteinander in einer WG aushalten. Anfangs haben wir…

Read More

Doofer Dämpfer

Eben war ich noch so euphorisch, schon klaut mir ein missgünstiger Misanthrop mein geliebtes Fahrrad. Ihr erinnert Euch. Das Fahrrad, dass ich vom Schmerzensgeld meines Unfalles gekauft hatte. Also quasi mit Tränen und Knochenbrüchen bezahlt… Das haben sie geklaut. Diese A.., diese D.., diese W…, kurz: diese schlechten, schlechten Menschen. Komme ich morgens aus dem…

Read More

Wochenglück à la Fräulein Ordnung

Ich versuche mich auch mal am Wochenglück, weil diese Woche einfach außergewöhnlich war. Gemessen an Pandemiemaßstäben natürlich, nicht am ’normalen‘ Leben. Aber genau das ist der Punkt. Diese Pandemiewoche kam einer früher normalen Woche schon fast nah. Und obwohl das Wetter durchwachsen war, gab U50 Anlass zum rausgehen. Inzidenz, nicht Jahre, kicher … Meine neuen…

Read More

Ja was hammer denn da?

Sommervibes? Ich fasse es kaum, dass ich endlich in Sandalen vor die Tür gehen kann. Und zwar ernsthaft, nicht nur, um kurz den Müll runterzubringen. Da hat sich der Sommer doch tatsächlich ins Gedächtnis gebracht und der geht auch noch mit etlichen Lockerungen einher. Könnte schlimmer sein. Jetzt müsste man nur noch die Idioten in…

Read More

200 Jahre Achtsamkeit – ein Vorreiter

Das Thema Achtsamkeit ist derzeit zu Recht in aller Munde, bzw. in aller Bloggerinnen Posts. Ist ja nichts bahnbrechend Neues, dass in Zeiten von Corona Lockdowns alle ins Grübeln gekommen sind. Klar. Man war auf sich fokussiert und man hat viel mehr auf sich geachtet, schließlich waren die äußeren Umstände ja alle belastend. Also hat…

Read More

Die magische 3 – Mythos oder Unsinn

Eigentlich wollte ich nur bei der Blogroll von Tina, den wiederum ich bei Fran erwähnt fand mitmachen und bin dann vor der Kleiderschrank-Inspektion beim Märchenatlas hängengeblieben. Von Stöckchen auf Steinchen … Ich wollte eben erstmal wissen, was es eigentlich mit der DREI auf sich hat. Also der Zahl. Abgesehen von Ihrer Bedeutung in der griechischen…

Read More

Filmtipps ohne Fernsehen …

Ja wie geht das denn, fragt Ihr euch sicherlich vollkommen atemlos erstaunt, mit weit aufgerissenen Augen. Ok, ok. Ich bin heute ein bisschen überdreht. Gebe ich zu. Derzeit habe ich echt viel Arbeit. Möglicherweise entwickle ich auch einfach nur ADHS. Wer weiß. Auf alle Fälle schlafe ich mal wieder schlecht und fühle mich regelrecht aufgeputscht.…

Read More