Zurück in die Realität

Zurück in die Realität

Ich wünschte ich könnte schreiben "Zurück in die Zukunft", oder noch besser "Zurück in die Urlaubs-Zukunft", denn es ist echt schwer loszulassen. Die Sonne und Wärme, den Duft, die Zeit und Ruhe, die (Non-)Aktivität, das Meer, die Farben, kurz 'alles und nichts' vermisse ich jetzt schon. Eigentlich doof. Man macht Urlaub, kommt braungebrannt und entspannt [...]

Oper de luxe

Oper de luxe

Ich habe sie endgültig gefunden. Meine Lieblingsstadt. Sie hat mit ihrem bezauberndem Charme Edinburgh und Mailand die Ränge abgelaufen, wobei ich auch hierin jederzeit wieder reisen würde. Aber Verona, hach, Verona ist traumschön. Jede Ecke ist malerisch, aber anders als Venedig eben auch zum Anfassen, nicht nur zum Fotografieren. Hier ist Leben in allen Gassen. [...]

6Gs – Gereist, geimpft, gelesen, getroffen, gegessen und gefreut

6Gs – Gereist, geimpft, gelesen, getroffen, gegessen und gefreut

NochEinGlasWein hat es mit ihren 4Gs, das RKI mit seinen 3Gs (geimpft, genesen oder getestet) und ich probiere es heute direkt mal mit 6 Gs. Angefangen hatte das Wochenende mit einem ärgerlichen GEREIST. Eigentlich dachte ich mir 'super', in 37 Min für 35 EUR von Düsseldorf nach Wiesbaden. Besser geht nicht. Wäre da nicht von [...]

Ist klar, oder?

Ist klar, oder?

Ich bin ja wirklich selten auf Facebook, aber wenn ich dann solche Perlen finde, von Menschen, die ich nur einmal bei einem Glas Wein getroffen habe, dann freue ich mich umso mehr. Darüber, dass man ein bisschen das Leben von Menschen verfolgen kann, mit denen man keinen regelmäßigen Austausch hat. Dafür ist die Plattform immer [...]

Turne in die Urne

Turne in die Urne

An der einen oder anderen Stelle habe ich schon anklingen lassen, dass ich ein Bewegungsfreak bin und relativ viel Sport mache. Eigentlich war ich schon seit meiner frühesten Kindheit sportlich. Anfangs gezwungenermaßen, weil meine Mutter unbedingt eine kleine Ballerina aus mir machen wollte. Aber der Ballettunterricht war ebenso unfruchtbar wie der Klavierunterricht. Ich habe dann [...]

Zum Weinen schön

Zum Weinen schön

Eigentlich wollte ich den Beitrag "Blogger oder Flodder" nennen, um mal wieder was zum Thema Fashion zu posten. Immerhin auch eine Leidenschaft von mir, die durch Corona arg gelitten hat und noch leidet. Gibt ja keine Gelegenheiten mehr, um sich aufzubrezeln. Derzeit einmal weniger, weil ich nicht einmal ins Büro muss. Nicht, dass es dort [...]

Liebe in Zeiten der Cholera

Liebe in Zeiten der Cholera

Äh. Moment. Corona meinte ich. Wie steht es denn eigentlich um die Liebe dieser Tage? Einerseits haben wir Paare, die 24/7 so langsam an Grenzen führt, andererseits sind da die, die frisch verliebt sind, oder sich verlieben möchten. In beiden Konstellationen ist es schwierig mit der Nähe. So wird es voraussichtlich eine gleichermaßen hohe Geburten- [...]