Urlaubskrimis aus der Bretagne

Für den Urlaub darf es ja ruhig ein bisschen leichter sein. Meine ultimative Empfehlung sind die Bretagne Krimis von Jean-Luc Bannalec (wohl ein Pseudonym). Angefangen hat es mit „Bretonische Verhältnisse„. Ein brutaler Mord an einem Hotelbesitzer fordert Kommisar Dupin, eingefleischter Pariser, der ans „Ende der Welt“ in die Bretagne versetzt wurde. Irgendwie hängt alles mit…

Weiterlesen