Wer hätte es gedacht…

…ich nicht. Dass ich mal was zum Thema Alterdiskriminierung zu sagen hätte… Klar weiß ich wie alt ich bin, wie faltig und wie retro, alleine ich fühle mich nicht so und abgesehen vom Business verhalte ich mich auch nicht so. Konkret: ich tanze an an jeder Bühne ganz vorn. Aber von Anfang. Letzte Woche hat…

Read More

Wenn sich das Wild vor die Flinte legt

Was für ein grandioser Satz im Hinblick auf die etwas schal gewordene Sexualität zwischen Peter und Rahel, den Protagonisten aus „Der Brand“. Was oder wo es hier brennt erzähl ich gleich. Mit Wonne. Apropos Wonne. First things first. Ich war mal wieder in der alten Heimat. Völlig losgelöst. So zumindest schien es mir. Als hätte…

Read More

Mangamania

Letztes Wochenende war es endlich so weit: Japantag in Düsseldorf. Mein erster Japantag, denn als ich nach NRW kam, war ich seinerzeit mitten im Umzugsstreß und die letzten beiden Jahre ist er wegen Corona ausgefallen. Meine Erwartungshaltung war dementsprechend groß. Als Mitarbeiterin in einem japanischen Unternehmen und somit wissend um den Perfektionsanspruch von Japanern, hab…

Read More

Frau lernt nie aus

Ich klaue mal wieder von einem anderen Blog. Die fantastische Fran dokumentiert ja nun eifrig ihre Lernfortschritte und da schließe ich mich einfach mal an, weil ich in der neuen Wohnung und Umgebung nun doch schon einiges berichten kann. Allen voran habe ich gelernt, dass es in Oberkassel die wohl höchste Porsche Dichte Deutschlands gibt.…

Read More

Bloginspiriert

Muss doch mal die Blogkolleginnen loben, die mich immer wieder inspirieren. Tatsächlich weniger in Sachen Mode, sondern in Sachen „Lesen“. Zu Mode habe ich mit 2 Meter Schrank ja nun eh nix mehr zu melden, aber Bücher habe ich weit über 2 Meter. Und das, obwohl ich auch hier, schon zum letzten Umzug, alle Paperbacks…

Read More

Ins Schwitzen geraten …

… kann man ja gerade aus vielfältigen Gründen. Da sei das Wetter genannt – ein Träumchen DIE Besichtigung – auch ein Träumchen Der Wiesbadenbesuch mit Pupsi – ein Oberträumchen Die allgemeine Lage – ein Albtraum. Über letzteren hört man nach wie vor genug, so dass wir meine ich einheitlich und unabgesprochen beschlossen haben, nicht mehr…

Read More

Sportliche Nachrichtenroutine

Geht. Heutzutage eh über Internet, Newsletter, Push Nachrichten auf das Handy von allen möglichen und auch unmöglichen Anbietern. Effektiv habe ich den Welt-Nachrichtendienst für’s Handy, mittels dem ich mich nur über aktuelle Eilmeldungen informieren lasse. Momentan scheppert es natürlich in einer Tour zum Thema Ukraine/Putin was ich schwer glauben kann. Wie schon bei Trump oder…

Read More

Da sträuben sich mir die Nackenhaare

Müsst Ihr jetzt auch ohne Beweissfoto glauben, dass sich mir die letzten Tage einige Male die Nackenhaare gesträubt haben. Natürlich vor Begeisterung. Und tatsächlich haben Sie sich nicht immer gesträubt, sondern waren manchmal einfach ein bisschen feucht. Das passiert mir nämlich, wenn ich scharf esse, oder scharf auf Essen bin. Wie jetzt? Muss ich nochmal…

Read More