Einfach gestrickt hält auch warm

Einfach gestrickt hält auch warm

Eigentlich Mittwoch hab ich ausnahmsweise kein Buch und schon gar kein Foto für Euch. Äh, nee, Moment ... eigentlich habe ich nur Fotos für Euch, denn Besonderes, wie der "Flockdown", wie die Rheinische Post am Montag titelte, will doch gezeigt werden. Der Headline Creator (ob's wohl so heißt) müsste vom Fleck weg durch die BILD [...]

Dafür kann man auf die Straße gehen

Dafür kann man auf die Straße gehen

Dieser Tage lernt man ja viel über erstreitenswerte, elementare Grundrechte. Wie beispielsweise einen vernünftigen Haarschnitt. Dem könnte ich gar nicht mehr zustimmen und würde sofort dafür demonstrieren, wenn ich mich mit meiner Matte sehen lassen könnte und die Straßen nicht unter Wasser stünden. Aber irgendwo muss man Grenzen setzen. Ganz ehrlich. Im Morgenmagazin hatte man [...]

Keine besondere Verwendung der letzten Liebe

Keine besondere Verwendung der letzten Liebe

Geschmäcker sind verschieden. So ist es eben einfach. Das gilt für Bücher, für Musik, für Klamotten und am Ende des Tages auch für Menschen. Was Bücher betrifft, so hat es mir eine Blogger-Empfehlung so gar nicht angetan: "Das Haus zur besonderen Verwendung". Starker Titel, interessante Story, die mich aber in der Mitte endgültig verloren hat. [...]

Social Media en nature

Social Media en nature

Mann, war das ein Wetterchen letztes Wochenende. Knackig kalt und traumhaft schön. Warm eingekuschelt habe ich mich mit einem neuen Buch, Müsli und Kaffee auf den Balkon gesetzt und gute drei Stunden gelesen. Nach dem die Vegetarierin mich am Samstag so richtig durchgeschüttelt hatte, bin ich ganz zögerlich an ein neues Buch herangegangen, aber wieder [...]

Nee näh, Weihnachten? Ein Plädoyer.

Nee näh, Weihnachten? Ein Plädoyer.

In vier Wochen ist Weihnachten. Wie jedes Jahr kommt es völlig überraschend und dieses Jahr ist es nicht nur stressig, sondern auch noch eine logistische und vielleicht auch emotionale Herausforderung. Denn ob Corona zulässt, dass wir im Kreis der Familie feiern, steht noch in den Sternen. Alle Weihnachtsmärkte und Weihnachtsfeiern sind abgesagt. Und trotzdem. Ich [...]

Liebe in Zeiten der Cholera

Liebe in Zeiten der Cholera

Äh. Moment. Corona meinte ich. Wie steht es denn eigentlich um die Liebe dieser Tage? Einerseits haben wir Paare, die 24/7 so langsam an Grenzen führt, andererseits sind da die, die frisch verliebt sind, oder sich verlieben möchten. In beiden Konstellationen ist es schwierig mit der Nähe. So wird es voraussichtlich eine gleichermaßen hohe Geburten- [...]