Grinche müssen jetzt stark sein

Denn es weihnachtet doch überall sehr. In meiner Wohnung eh, aber sogar im Wald sind Grinche nicht sicher… So gesehen gestern bei einem Waldspaziergang in meinen alten Gefilden. Fast ein bisschen spät für den Indian Summer, aber früh genug für zarte Weihnachtspflänzchen. Denn wie ich da so gehe, die hin und wieder durchblinzelnde Sonne genieße…

Read More

Nüchtern gesehen war es betrunken besser.

Ich gebe zu, den habe ich geklaut. Der ist nämlich der Hammer. Tatsächlich ist er mir bei Packen in die Hände gefallen. Immerhin das würde eine Online-Zeitung nie können. Unterhalten UND gleichzeitig meine Gläser schützen. Wobei…die Frage nach Alkohol bei Konferenzen wäre auch kürzer zu beantworten gewesen. Nämlich: Ja. Logo. Erstaunt hat mich auch die…

Read More

Ich bin nicht 100% sicher, ob …

… ich schon erwähnt hatte, wie absolut umwerfend ich Verona fand. Bislang hat immer noch keiner an meine Tür geklopft und gefragt, ob ich nun umziehe, also schwelge ich noch in einer weiteren Erinnerung. Einer, die ich mir auch physisch mitgebracht habe. In Form von Bildern. Das eine ist eine Hommage, ein altes Plakat, dass…

Read More

Wochenglück à la Fräulein Ordnung

Ich versuche mich auch mal am Wochenglück, weil diese Woche einfach außergewöhnlich war. Gemessen an Pandemiemaßstäben natürlich, nicht am ’normalen‘ Leben. Aber genau das ist der Punkt. Diese Pandemiewoche kam einer früher normalen Woche schon fast nah. Und obwohl das Wetter durchwachsen war, gab U50 Anlass zum rausgehen. Inzidenz, nicht Jahre, kicher … Meine neuen…

Read More