Zeig mir Deine schönsten Farben

…liebes Laub. Man könnte meinen, ich hätte genau diese Aufgabe für die letzten Tage vergeben. Das lange Wochenende hatte nicht nur trockenes, sondern schon fast sonniges Wetter parat, so dass ich mein Herbstgemecker hier und jetzt offiziell revidiere. Der Herbst KANN SCHÖN. Echt jetzt. Guckst Du. Allemal lohnenswert war der Ausflug zu Schloss Dyck und…

Read More

Herbstblues

Hmpf. Es ist wieder soweit. Es regnet. Mir klingeln noch die Ohren von den Gutmenschen, die mir Vorträge über die Wichtigkeit des Grundwasserspiegels und damit des vermeintlich fehlenden Regens, gehalten haben. Ich schätze mal, dass der vergangene äh…fehlende Sommer und der derzeitige Herbst den Unken genüge getan haben… Schuldigung. Bin gerade negativ, ohne es sein…

Read More

Vielleicht ganz gut, dass er gestorben ist.

Also Bond in Form von Daniel Craig… Aber von Anfang. Verregneter Sonntag, fast Normalität, was tun? Fürstlich Frühstücken und ab ins Kino. Gedacht, gesagt, getan. Eine super coole Location in der Nähe des Kinos zum Frühstücken probiert. Ich hatte um – man lese und staune – um 12:20 Uhr einen Tisch ergattert. Nach Check des…

Read More

Schnecke mit Spindelhemmung

Neulich bei Bares für Rares hatte ein Herr eine Spindeltaschenuhr mit Diamantrose auf der Deckschraube sowie Spindelhemmung mit Radunruh und Spirale aus dem 18. Jahrhundert dabei, die die Expertin zu herrlichem Kauderwelsch hingerissen hat. Sie führte aus, dass man das Steigrad exakt mittig zur Spindelwelle zentrieren müsse, damit die Potenz das Steigrad so nah an…

Read More

Kein Sex ist auch keine Lösung

Und wieder hat Nick Hornby mich begeistert. Keine wirkliche Überraschung, denn im Grunde fand ich seit „High Fidelity“ alle seine Bücher klasse. Traditionell lese ich Hornby auf Englisch. Zum einen sind seine Bücher meist nicht sonderlich lang, zum anderen verwendet er eine gut verständliche Sprache. Also ich meine jetzt im Gegensatz zu klassisch englischer Literatur,…

Read More

Was tun, wenn der Blues Dich erwischt?

Gestern war mal wieder einer dieser vermaledeiten Tage während der Tage…Ihr versteht… Es gibt einfach solche Tage, an denen nix klappt, an denen man sich fürchterlich fühlt. Angefangen bei Eiseskälte, über Wasserspeicher bis hin zu Falten und Verquellungen ohne Ende. Ist es eine Herbstdepression? Sind es die beginnenden Wechseljahre, oder ist es einfach ein Sch……

Read More