Mickey meets Business casual…

…zumindest in meinem Stil. Trotz meines hohen Alters muss ich ja zugeben, dass ich nach wie vor nicht genug von Walt Disney bekomme. Nicht nur, dass mich „Saving Mr. Banks“ zutiefst beeindruckt hat, nein, ich liebe einfach auch die Figuren, die Disney geschaffen hat. Allen voran natürlich Mickey Mouse. Dementsprechend mag ich neben Statement Shirts…

Weiterlesen

Hipster Style leicht gemacht

Hipster sind mir ehrlich gesagt ein eben solcher Graus, wie Hardcore-Müslis. Hipster kommen mir immer so vor, als hielten Sie sich für den Nabel der Welt. Sie begegnen Dir an unerwarteten Orten, denn wie beim Flashmop, kann Dein Lieblingskneipe ganz plötzlich total IN sein, was soviel heißt, dass Du die Lokalität wechseln musst. Hipster sind…

Weiterlesen

Kooperationen nach meinem Geschmack

Wenn man so vor sich hin bloggt und einen netten Instagram Account hat, dann kommen im Laufe der Zeit Anfragen für Kooperationen, unabhängig davon, dass es keinen kommerziellen Grund für den Start als Blogger gab. Aber, seien wir mal ehrlich, es schmeichelt sehr und ist eine schöne Anerkennung dessen, was man zum Privatvergnügen tut, denn…

Weiterlesen

Wie kommt es eigentlich, dass Frau…

…magisch von Mode angezogen wird? Da sitze ich an meinem Computer und erwische mich dabei, wie ich schon wieder bei BestSecret stöbere. Dabei wollte ich eben nur meinen Xing Premium Account kündigen, was eine Weile gedauert hat, denn die Möglichkeit ein Abo abzubestellen haben die wirklich hervorragend versteckt. Da braucht es tatsächlich ein Studium der…

Weiterlesen

Nur mal ganz kurz: Spätes Weihnachtskleid

Als ich zu Weihnachten bei meiner Schwiegermutter im beschaulichen Kleinstädtchen Schrobenhausen war, nutzten meine Stief-/Bonustochter und ich den ersten verkaufsoffenen Tag, um unsere plätzchengefüllten Bäuche in die Stadt zu schieben und mal auszukundschaften, was es so zum shoppen gibt. Und erstaunlich, aber wahr, neben 6 Apotheken auf 400 Meter, gab es auch 5 Klamottenläden. In…

Weiterlesen

Wenn ich mal in Hogwarts anheuere…

…dann lerne ich, wie ich dumme Menschen schlauer zaubern kann! Kleines Geständnis, ich habe die Harry Potter Bücher geliebt. Zumindest, bevor die letzten beiden Teile künstlich aufgebläht wurden. Zu meiner Erwachsenen-Ehrenrettung sei gesagt, ich habe sie auf Englisch gelesen, so dass zumindest mein Zauberchargon auf dem neuesten Stand ist 😉 Hin und wieder lese ich…

Weiterlesen

Was tun, wenn in 5 Meter Kleiderschrank nichts passendes ist?

Was macht man eigentlich, wenn der eigene Kleiderschrank riesig und proppenvoll ist, aber man einfach nichts zum anziehen findet? Man könnte natürlich shoppen gehen. Aber bitte nicht nackt 😉 Also dann muss eben der Kleiderschrank des geliebten Mannes ran. Schließlich ist Oversize in und er hat die coolsten und kuschligsten Flanellhemden, die es gibt. Zugegeben,…

Weiterlesen

Wärmendes variabel cool gestylt – oder nicht?

Kennt Ihr das, wenn euch ein Teil gefällt, Ihr aber dann aber doch noch mal über den Kauf nachdenken wollt. Und dann geht es Euch einfach nicht mehr aus dem Kopf. Blöd nur, dass es nicht mehr verfügbar ist, wenn Ihr Euch endlich zum Kauf entschlossen habt. Passiert mir öfter als mir lieb ist. Zuletzt…

Weiterlesen

In der Kürze liegt die Würze – Herbstrock Combinazione

Mit nun knapp 50 Jahren – sehr knapp, im Dezember wird gerundet – gilt es bei der Rocklänge das eine oder andere zu bedenken. „Da jammert sie jetzt rum bei Ihrer Figur“ werdet Ihr jetzt stöhnen. Ja. Da jammert sie. Denn die Form ist das eine, aber die nachlassende Spannkraft der Haut an den Beinen…

Weiterlesen

Stützstrümpfe nein Danke?

Au contraire, mon frère. Denn es gibt eine, die ich wirklich aus tiefster Seele empfehlen möchte. Ich trage seit der Entdeckung, lustigerweise bei einem Herrenausstatter, ausschließlich ItemM6 Strümpfe und Strumpfhosen. Es handelt sich bei diesen Strumpfhosen tatsächlich um Kompressionsstrümpfe, die aus einer Kooperation von Medi (Sanitätsfachhandel) und Wolfgang Joop hervorgegangen sind. Bei dem erwähnten Herrenausstatter…

Weiterlesen