Wo isser hin? Der Januar?

Zack und weg war er der Januar. Eben war doch noch der erste Januar und wir haben versucht, das nicht stattgefundene Weihnachtsfest zu verdauen. Streng genommen tue ich mich immer noch schwer die Einundzwanzig hinter die Zwanzig zu hängen. Aber trotzdem isser rum der erste Monat im neuen Jahr und wir näheren uns dem unsäglichen…

Read More

You are the Gin to my Tonic

Ein langes Wochenende und Urlaub stehen vor der Tür. Im Fernsehen höre ich von Menschen, die sich danach sehnen in den Süden zu fahren oder fliegen. Das kommt mir spanisch vor. Ok, ich habe kein Meer vor der Tür, aber es gibt wohl kaum was an unserem Wetter auszusetzen, mal abgesehen von der Trockenheit. Um…

Read More