Ostervibes mit virtuellen Freunden

Ostervibes mit virtuellen Freunden

Wat schön et war. Unterwegs. Über 500 Kilometer weg von zu Hause. Allein die Strecke hat schon Spaß gemacht. Der Weg ist das Ziel. Wissen wir ja. Das Ziel war aber auch zu schön. Nürnberg. Leider kein einziges Foto vom zauberhaften Nürnberg gemacht, weil ich das vor lauter Quatschen mit der zauberhaften Sigrid von MyLovelyCosmos [...]

Alte Sorten – zornig, berührend, zornig

Alte Sorten – zornig, berührend, zornig

Irgendwie ist mittlerweile der Mittwoch zum Tag der Buchbesprechung avanciert. Hat sich so ergeben. Also warum nicht auch heute. Never change a running system ... Zweifelsfrei ein Werk, das Euch schon zu den Ohren rauskommt, weil es so häufig besprochen wurde. Aber vielleicht kennt die eine oder der andere es ja doch noch nicht. Oder [...]

Lieben und Leiden im Ernstfall

Lieben und Leiden im Ernstfall

Heute ist Mittwoch. Mittwoch wird gebloggt. Ich bin hierbei sehr diszipliniert, auch wenn mir gerade gar nicht der Sinn danach steht. Ich hatte einen grausigen Tag gestern und mir geistert seitdem eine vermeintliche Lebens'weisheit' durch den Kopf: Das Leben ist kein Ponyhof. Echt jetzt? Was für ein Mist! Als gäbe es auch nur einen Menschen [...]

Sommerliebe voraus – oder nicht?

Sommerliebe voraus – oder nicht?

Nachdem ich mein aktuelles Buch letzte Woche im Büro vergessen habe -ja, ich bin schön, äh schon wieder schwach geworden - musste ich mich heute entscheiden einen Zwischenstopp einzulegen, bis ich nächste Woche vielleicht, hoffentlich, ganz bestimmt wieder ins Büro fahre. Leider noch nicht mit dem Rad, sondern mit den unzuverlässigen, aber dafür leeren Zügen [...]

Vögeln, lieben, liegen lernen.

Vögeln, lieben, liegen lernen.

Mit Frank Goosen noch mal tief in die 80-90er Jahre eintauchen. Großartig. Da gibt es Vinyl en masse, Erektionen ohne Ende, Gleichgültigkeit und aber auch echte Liebe. Zur Musik, aber auch zu Menschen, wenn auch letztere mit viel Verwirrung, Schmerz, unendlichem Genuss und Aufregung verbunden ist. Aber ohne Musik geht nichts. Zum einem wird Helmut [...]

Das sind so Ungerechtigkeiten des Lebens

Das sind so Ungerechtigkeiten des Lebens

Wenn man sich ganz besonders auf etwas freut... Kennt Ihr das? Momentan habe ich mal wieder eine Vorliebe für Handkäse mit Musik UND Krautsalat. Handkäs, Zwiebeln, das gute Vinchgauer mit Kümmel und Fenchel ist da. Fehlt nur noch der Krautsalat. Wenn ich etwas wirklich will, ist mir kein Umstand zu groß. In diesem Fall: Regenklamotten [...]

Verrückt romantische Episoden.

Verrückt romantische Episoden.

Die Büchergilde beweist einmal mehr ihr feines Gespür für ihre Auswahl. Mit der Schweizerin Simone Lappert, von der ich noch nie gehört hatte, haben sie mir großes Lesevergnügen beschert. Die Story ist bizarr. Eine Frau, Manu, die Gärtnerin, steht auf dem Dach, offenbar, um ihr Leben zu beenden. Mit dieser Entscheidung beeinflusst sie das Leben [...]