Long time no seen

…und doch wiedererkannt… Vier Monate ist mein letzter Beitrag nun her. Ich hatte eben nach einer meiner Rezensionen gesucht und beim Durchscrollen festgestellt, dass der Blog eigentlich doch nett ist, auch wenn mir die „Social-Media-Arbeit“ so gar keine Freude mehr bereit hat. Dieses „Ich kommentiere bei Dir, wenn Du bei mir kommentierst“, ich like alle,…

Read More

Niet betreden verzakkingsgevaar

So ganz stimmt die Überschrift zwar nicht, denn die erneute Versackgefahr war angesichts der wild-netten Geburtstagsfeier des Vortages ausgeschlossen und ich habe angemessen nachhaltig gelitten (Merke: nie wieder Alkohol). Jedenfalls hatte ich ja nun Urlaub und die geplante New York Reise abgesagt (im Nachhinein womöglich unbegründet), so dass ich mich eines Tipps meiner Schwägerin (in…

Read More

Zurück in die Realität

Ich wünschte ich könnte schreiben „Zurück in die Zukunft“, oder noch besser „Zurück in die Urlaubs-Zukunft“, denn es ist echt schwer loszulassen. Die Sonne und Wärme, den Duft, die Zeit und Ruhe, die (Non-)Aktivität, das Meer, die Farben, kurz ‚alles und nichts‘ vermisse ich jetzt schon. Eigentlich doof. Man macht Urlaub, kommt braungebrannt und entspannt…

Read More