Der Stress mit dem Fest

Weihnachten und Sylvester sind in greifbare Nähe gerückt. Während der eine oder andere noch verzweifelt über die Deko nachdenkt, überlege ich, was zum Teufel ich zu Sylvester tragen soll. Denn wir haben etwas Feines vor. Es geht in das Bistro der Ente in Wiesbaden. Das Bistro ist die kleine Schwester des Sternerestaurants, wo das Essen…

Weiterlesen

Wenn Gutes zusammenspielt – München trifft Wiesbaden

Über zwei Aspekte meines Einkaufsmodus habe ich ja schon hinlänglich Auskunft gegeben: Ich kaufe gern qualitativ hochwertige Kleidung Instagram ist für mich Inspiration So wurde ich beim stöbern (dazu bleibt immer weniger Zeit, je mehr Follower man hat), auf einen schlicht umwerfenden Look aufmerksam, den ich einfach haben musste: View this post on Instagram ✨✨…

Weiterlesen

Warum Instagram mich beflügelt oder Wie erhöhe ich den Spaßfaktor bei der Hausarbeit

Neulich wurde ich von einer InstaFreundin – nenne ich jetzt einfach mal so – nominiert am Black Friday ein All-Black-Outfit zu präsentieren und sie entsprechend in meinem Post zu taggen. Wie Ihr merkt, spreche ich mittlerweile perfekt instagramisch 😉 Eigentlich wollte ich ein ganz anderes Outfit tragen, aber was tut man nicht, um dazu zu…

Weiterlesen

Wärmendes variabel cool gestylt – oder nicht?

Kennt Ihr das, wenn euch ein Teil gefällt, Ihr aber dann aber doch noch mal über den Kauf nachdenken wollt. Und dann geht es Euch einfach nicht mehr aus dem Kopf. Blöd nur, dass es nicht mehr verfügbar ist, wenn Ihr Euch endlich zum Kauf entschlossen habt. Passiert mir öfter als mir lieb ist. Zuletzt…

Weiterlesen

Brieffreundschaft 2.0 oder Trägt man eigentlich noch Keilabsatz?

Erstaunlich aber wahr: EBay kann Freundschaften hervorrufen. Und weil mir das passiert ist und ich es für außergewöhnlich halte, muss ich Euch das kurz erzählen. Ich kann EBay eigentlich gar nicht leiden, aber irgendwie komme ich an der Verkaufsplattform nicht vorbei, wenn ich ausmiste. Das mache ich tatsächlich regelmäßig, weil ich es einem Anbau deutlich…

Weiterlesen

In der Kürze liegt die Würze – Herbstrock Combinazione

Mit nun knapp 50 Jahren – sehr knapp, im Dezember wird gerundet – gilt es bei der Rocklänge das eine oder andere zu bedenken. „Da jammert sie jetzt rum bei Ihrer Figur“ werdet Ihr jetzt stöhnen. Ja. Da jammert sie. Denn die Form ist das eine, aber die nachlassende Spannkraft der Haut an den Beinen…

Weiterlesen

Lagenlook mit Daunentopping – Oversize me now!

Es wird echt kalt jetzt. Mit der Umstellung von 25 auf 5 Grad komme ich im Moment nicht sehr gut klar. Ich empfinde die 5 eher wie -25 Grad und finde gar nicht genügend Klamotten, um der Kälte draußen zu trotzen. Aber natürlich können mich niedrige Temperaturen nicht davon abhalten soziale Kontakte zu pflegen, die…

Weiterlesen

Lieblingsteile, die nur auf Dich gewartet haben

Ja. Die gibt es! Mir ging es so bei meinem Shoppingday bei Daniel Thiel Wiesbaden. Zum einen ist natürlich der Laden, der Inhaber und das zauberhafte Personal dringend zu empfehlen, zum anderen führt er Labels, die man so ohne weiteres nicht kennt. Hier zum Beispiel der Mantel, der so gut auf Instagram ankam. Das Label…

Weiterlesen

Neulich im Wäschehaus – Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Schon eine ganze Weile lang suche ich eine Art Negligé Kleid, dass ich unter groben Pullovern, oder unter anderen Kleidern tragen wollte. Ich hatte da mal ein fantastisches Bild bei Instagram gesehen und war hochgradig inspiriert (ein klarer Vorteil von Instagram). Zu diesem Zweck bin ich mit gleich mit einem der fraglichen Pullover, einem Kaschmirtraum…

Weiterlesen

Wie style ich Marlenehosen, ohne die Dietrich zu sein?

Marlenehosen sind, waren und werden vermutlich alle Jahre wieder ein großer Trend. Einer, den einige nicht tragen können, denn nicht jeder ist 180 groß und hat perfekte Proportionen. Und obwohl ich mit meinen 166cm eher zur kleinen Fraktion gehöre und mein Oberkörper im Verhältnis zur gesamten Länge zu kurz geraten ist, funktioniert es bei mir,…

Weiterlesen