Es herbstelt.

Es herbstelt.

Wenn man es genau nimmt, mag ich Regen sogar. Morgens im Regen, oder kurz danach mit dem Rad zu fahren hat was ungemein erfrischendes. Die Welt ist frisch geputzt und es duftet nach Erde und Moos und eben Regen. Heute Morgen war ich wieder in meinem Biene Maja Outfit unterwegs, habe die gereinigte Luft in [...]

Selbstreflexion am Arsch.

Selbstreflexion am Arsch.

Heute habe ich einen interessanten Artikel auf Xing gelesen „Das Leben beginnt, wenn die Komfortzone endet“ von Anja Förster. Es geht hier um die Selbstreflexion darüber, ob man sein Leben auf die Routine-Bank abschiebt, die in vielen Fällen sicherlich nicht ganz unrichtig als reines Durchhalten dargestellt wird: Aufstehen – zur Arbeit gehen – heimkommen – [...]

Sportlich neue alte Liebe

Sportlich neue alte Liebe

Ich darf voller Begeisterung einen Neuzugang in meinem Fuhrpark vermelden. Trekkingbike Valencia. Der Trend geht ja bekanntermaßen zum Zwei(t)rad. Die Idee zum Kauf eines Rades, dass als Alternative für die Fahrt zur Arbeit dienen soll, kam mir in Wiesbaden. Mein Kumpel hat sich neben VW Bus und 3-Rad-Roller (Marke nicht erwähnenswert) ein E-Bike angeschafft. Gazelle [...]