Bloginspiriert

Muss doch mal die Blogkolleginnen loben, die mich immer wieder inspirieren. Tatsächlich weniger in Sachen Mode, sondern in Sachen „Lesen“. Zu Mode habe ich mit 2 Meter Schrank ja nun eh nix mehr zu melden, aber Bücher habe ich weit über 2 Meter. Und das, obwohl ich auch hier, schon zum letzten Umzug, alle Paperbacks…

Read More

Nüchtern gesehen war es betrunken besser.

Ich gebe zu, den habe ich geklaut. Der ist nämlich der Hammer. Tatsächlich ist er mir bei Packen in die Hände gefallen. Immerhin das würde eine Online-Zeitung nie können. Unterhalten UND gleichzeitig meine Gläser schützen. Wobei…die Frage nach Alkohol bei Konferenzen wäre auch kürzer zu beantworten gewesen. Nämlich: Ja. Logo. Erstaunt hat mich auch die…

Read More

Kreatives Vakuum

Oder anders ausgedrückt: mir fällt nix ein. Mein Tempo überholt mich gerade und artet in Hektik aus. Kein Wunder aber auch, denn bei einem Umzug ist einfach derart viel zu beachten, zu planen, zu räumen, zu misten, zu verticken, zu versenden … Wenn ich so weitermache, werde ich jedenfalls nicht mehr viel umziehen müssen, denn…

Read More

Jetzt mal mein Tempo…

…denke ich kurz, während ich durch den Wald gase. Vollgas ist meine bevorzugte Schrittgeschwindigkeit. Hierbei gibt es diverse (möglicherweise vollkommen uninteressante) Aspekte zu erwähnen. Ja. Ich gehe. Mit 53 jogge ich nicht mehr, sondern gehe. Ganz ohne mich (allzu sehr) zu schämen. Aber OHNE STÖCKE! Im Grunde genommen gehe ich zwar in Sportklamotten in den…

Read More

Die Tinte ist trocken…

…unter dem neuen Mietvertrag. Ergo kann ich drüber sprechen, äh, schreiben. Es beginnt – schon wieder – ein neuer Abschnitt. Irgendwie geht alles schneller, als gedacht. Die Ereignisse überholen sich und gefühlt schon wieder, als wäre es erst gestern gewesen, wird gepackt bzw. entsorgt für den Umzug. Interessant ist, dass ich mit immer leichterem Gepäck…

Read More

Die magische 3 – Mythos oder Unsinn

Eigentlich wollte ich nur bei der Blogroll von Tina, den wiederum ich bei Fran erwähnt fand mitmachen und bin dann vor der Kleiderschrank-Inspektion beim Märchenatlas hängengeblieben. Von Stöckchen auf Steinchen … Ich wollte eben erstmal wissen, was es eigentlich mit der DREI auf sich hat. Also der Zahl. Abgesehen von Ihrer Bedeutung in der griechischen…

Read More

Alles neu macht der Mai

Der Umzug ist dank tatkräftiger Hilfe gut gelaufen. Ich war sehr angenehm überrascht, wie sorgsam die Mitarbeiter der Firma Bertram mit meinen Sachen umgegangen sind. Alles wurde geradezu in Watte gepackt, sie waren sehr freundlich, sehr professionell und haben mich trotz meiner mega schweren Kommode offenbar nicht gänzlich gehasst. Ich hätte … Und der Flur…

Read More

Geht nicht, gibt’s nicht.

Es ist so fürchterlich traurig… — was man in Brasilien sieht … — was man aus Indien mitbekommt … — und hier wird für die Tagesschau ein Deutsches Camping-Pärchen in Griechenland interviewt, die sich bei ihrem mitgebrachtem Kaffee darüber auslassen, wie wichtig der Tourismus für die Griechen ist. Ja klar. Besonders die Camper … bin…

Read More

Feenstaub auf dem Feldweg

Neulich auf einem Spaziergang, bei dem ich mal wieder auf Abwege geraten war, sah ich von weitem bunte Farbkleckse in einer sonst eher unspektakulären Natur. Nicht zum ersten Mal hatte ich einen Übergang über Gleise gesucht, die ich auf meiner Seite des Spazierweges immer rechts im Auge habe. Über den zuletzt probierten Übergang in der…

Read More