Wenn sich das Wild vor die Flinte legt

Was für ein grandioser Satz im Hinblick auf die etwas schal gewordene Sexualität zwischen Peter und Rahel, den Protagonisten aus „Der Brand“. Was oder wo es hier brennt erzähl ich gleich. Mit Wonne. Apropos Wonne. First things first. Ich war mal wieder in der alten Heimat. Völlig losgelöst. So zumindest schien es mir. Als hätte…

Read More

Neu ist nicht immer lecker

Aber ich probiere dennoch immer wieder gerne! Und gerade in Sachen Ernährung, also jetzt mal abgesehen vom Ausprobieren neuer Restaurants, halte ich mich gerne auf dem Laufenden. Nicht nur, weil ich meine wechseljahrsbedingte, oder einfach nur faulheitsbedingte Gewichtszunahme, die derzeit irgendwie unausweichlich ist, im Griff behalten will, sondern natürlich auch, um für optimale Nährstoffe zu…

Read More

Wen bitte darf ich schlagen?

Achtung, wenn Sie nicht mindestens 50 Jahre und weiblich sind, bitte sofort jegliches Scrollen einstellen, oder erst den Arzt und Apotheker ranholen. Ich sag Euch jetzt mal was: ich drehe durch bei dem Begriff Wechseljahre. JAHRE… Wären es Tage, ok, aber wenn ich mir vorstelle, dass sich Tage wie heute häufiger wiederholen, dann müssen ein…

Read More