Wer hätte es gedacht…

…ich nicht. Dass ich mal was zum Thema Alterdiskriminierung zu sagen hätte… Klar weiß ich wie alt ich bin, wie faltig und wie retro, alleine ich fühle mich nicht so und abgesehen vom Business verhalte ich mich auch nicht so. Konkret: ich tanze an an jeder Bühne ganz vorn. Aber von Anfang. Letzte Woche hat…

Read More

Was bisher geschah…

…so fangen Serien häufig an, wenn man bereits in Staffel 17 Folge 38 ist, ganz nah dran den Überblick zu verlieren, weil es schließlich schon über Generationen läuft, die Hauptdarsteller ausgetauscht wurden, weil vergreist, oder bis zur Unkenntlichkeit operiert und jeglicher roter Faden dem Kommerz geopfert wurde. Ganz so viel ist die Woche gar nicht…

Read More

Heute mache ich es mir mal ganz einfach

… und schreibe für meine heutige Buchempfehlung schlicht den Klappentext ab, denn dem ist im Grunde nichts hinzuzufügen … Sie lebt in der Stadt, arbeitet in der Zigarettenfabrik, könnte als Assistentin eines Zauberers auf einem Kreuzfahrtschiff nach Singapur reisen und muss sich entscheiden; … Klappentext Daheim von Judith Hermann Sie entscheidet sich dagegen. Offensichtlich, aber:…

Read More

Sportlich neue alte Liebe

Ich darf voller Begeisterung einen Neuzugang in meinem Fuhrpark vermelden. Trekkingbike Valencia. Der Trend geht ja bekanntermaßen zum Zwei(t)rad. Die Idee zum Kauf eines Rades, dass als Alternative für die Fahrt zur Arbeit dienen soll, kam mir in Wiesbaden. Mein Kumpel hat sich neben VW Bus und 3-Rad-Roller (Marke nicht erwähnenswert) ein E-Bike angeschafft. Gazelle…

Read More

Endlich Sommer – Scheiße heiß

Ab 35 Grad Celsius bin ich nicht mehr dezent. Punkt. Baby, it is hot outside. Aber wir wollen mal nicht meckern. Ich hatte mir Sommer gewünscht und das habe ich jetzt davon, denn offenbar gibt es in Deuschland nur die Sommerauswahl zwischen 23 Grad (zu kalt für Kleider mit Sandalen), oder über 35 Grad (zu…

Read More

Nur mal ganz kurz: weggekichert…

Ich hab mich heute bei der Heimfahrt von der Arbeit echt weggekichert. Natürlich musste ich über mich selbst lachen. Die eigenen Witze sind halt doch am besten…Quatsch…mir ist nur mal wieder ein typischer Nicole passiert. Diejenigen unter Euch, die Motorrad fahren wissen, dass Biker sich grundsätzlich grüßen. Mega cool natürlich. Meist indem man einfach den…

Read More

Baileys oder Ballaststoffe?

Während ich das hier schreibe vibriert so ziemlich alles an mir. Ich bin von oben bis unten verkabelt und ‚trainiere‘ bei Kaffee und bloggen. Zugegeben, einige Zuckungen in meinen Armen führen zu lustigem Buchstabensalat und kleine Kontrollkästchen anzuklicken ist schlicht nicht möglich, es sei denn, man passt den genauen Zeitpunkt zwischen den Kontraktionen ab. Was…

Read More

Fette Brummer zuhauf

Nach gefühlten Ewigkeiten habe ich den heutigen Sonnenschein mit einem beherzten Sprung auf die Terrasse gefeiert. Ich wollte in aller Ruhe mein aktuelles, fabulöses Buch inklusive Müsli genießen, wurde aber von heftigem Gebrumme abgelenkt. Offensichtlich hat die Natur sich meine Abwesenheit zu Nutze gemacht und sich massiv ausgebreitet. Jedenfalls haben fette Hummeln den Balkon erobert.…

Read More

Wasser von allen Seiten

Die letzte Woche war melancholisch, anstrengend, aufregend, durchnässt und partiell irre nervig. Abschied nehmen Melancholisch habe ich mich endgültig als stolze Chefin eines fantastischen, überaus gut aussehenden sowie höchst kompetenten Teams verabschiedet, die mir zum Schluss einen Bierseidel geschenkt haben, aus dem ich offenbar Gin Tonic trinken soll…haben mich gut kennengelernt… Danke Euch ❤ Werde ich…

Read More

Emotionaler Ausnahmezustand

Wenn Albträume wahr werden…Die vergangene Woche möchte ich gerne aus meinem Gedächtnis streichen (gehe ich nicht näher drauf ein). Nur so viel: Herzlichen Dank, liebe übergeordnete Instanz. Eine Erinnerung daran, dass Gesundheit und Liebe das wichtigste im Leben sind, hätte ich nicht gebraucht. Du wolltest mich mal wieder beten hören? Bitte schön. Toller Plan. Und…

Read More