Letzte Woche und Heute maulf

Letzte Woche und Heute maulf

Maulf. Kennt Ihr, oder? Bin ich dieser Tage. Und schreibf auch. Eine Wortkreation, die mein Bruder und ich zusammen entwickelt haben, wenn wir besonders maulfaul waren. "Was geht ab?" "Nmpf." "Maulf?" Nicken. So die damalige Kommunikation, wenn keine Kommunikation gewünscht war. Ein paar Jahre mussten wir es miteinander in einer WG aushalten. Anfangs haben wir [...]

Mal anders, aber lecker: Gastroglück

Mal anders, aber lecker: Gastroglück

Moin Ihr Lieben. Was war denn das bitte für ein Wochenende?! Sonne satt, alles offen, Corona Schnee von Gestern ... Obwohl es mir durchaus streckenweise ein bisschen unheimlich war, wollte ich die maximale Freiheit, quasi wie Urlaub, doch auch nutzen, also nix wie raus und losgeschlemmt. Klar, dass ich es leicht übertrieben habe und meine [...]

Doofer Dämpfer

Doofer Dämpfer

Eben war ich noch so euphorisch, schon klaut mir ein missgünstiger Misanthrop mein geliebtes Fahrrad. Ihr erinnert Euch. Das Fahrrad, dass ich vom Schmerzensgeld meines Unfalles gekauft hatte. Also quasi mit Tränen und Knochenbrüchen bezahlt... Das haben sie geklaut. Diese A.., diese D.., diese W..., kurz: diese schlechten, schlechten Menschen. Komme ich morgens aus dem [...]

Wochenglück à la Fräulein Ordnung

Wochenglück à la Fräulein Ordnung

Ich versuche mich auch mal am Wochenglück, weil diese Woche einfach außergewöhnlich war. Gemessen an Pandemiemaßstäben natürlich, nicht am 'normalen' Leben. Aber genau das ist der Punkt. Diese Pandemiewoche kam einer früher normalen Woche schon fast nah. Und obwohl das Wetter durchwachsen war, gab U50 Anlass zum rausgehen. Inzidenz, nicht Jahre, kicher ... Meine neuen [...]

Die magische 3 – Mythos oder Unsinn

Die magische 3 – Mythos oder Unsinn

Eigentlich wollte ich nur bei der Blogroll von Tina, den wiederum ich bei Fran erwähnt fand mitmachen und bin dann vor der Kleiderschrank-Inspektion beim Märchenatlas hängengeblieben. Von Stöckchen auf Steinchen ... Ich wollte eben erstmal wissen, was es eigentlich mit der DREI auf sich hat. Also der Zahl. Abgesehen von Ihrer Bedeutung in der griechischen [...]

Wie kreiere ich einen wertvollen Beitrag?

Wie kreiere ich einen wertvollen Beitrag?

Wenn ich das nur wüsste, hahaha. Ihr könnte es ruhig zugeben. Es interessiert Euch brennend, wie eigentlich so ein Blog-Beitrag auf Nikileaks entsteht, richtig? Er entsteht indem ich dies und das zwischenspeichere und mir dann bei Gelegenheit Gedanken mache, ob es a) in einen Beitrag passt und wie ich b) eine Verbindung herstelle zwischen den [...]

Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai

Der Umzug ist dank tatkräftiger Hilfe gut gelaufen. Ich war sehr angenehm überrascht, wie sorgsam die Mitarbeiter der Firma Bertram mit meinen Sachen umgegangen sind. Alles wurde geradezu in Watte gepackt, sie waren sehr freundlich, sehr professionell und haben mich trotz meiner mega schweren Kommode offenbar nicht gänzlich gehasst. Ich hätte ... Und sie macht [...]

Drübergestolpert – Nackter Hintern & Carpool Karaoke

Drübergestolpert – Nackter Hintern & Carpool Karaoke

Heute war ich tatsächlich mal wieder angezogen. Weil Büro. Es geht noch. Wobei ... schon fast ein bisschen seltsam. Diese Woche beginnt fürchterlich. Mit schlaflosen Nächten. Nicht nur Vollmond, nein, gleich mal Supermond. Schön, ja, aber ich hab kein Auge zugemacht. Als ob die Aufregung um den Umzug nicht genug wäre ... ... aber was [...]