Stützstrümpfe nein Danke?

Au contraire, mon frère. Denn es gibt eine, die ich wirklich aus tiefster Seele empfehlen möchte. Ich trage seit der Entdeckung, lustigerweise bei einem Herrenausstatter, ausschließlich ItemM6 Strümpfe und Strumpfhosen. Es handelt sich bei diesen Strumpfhosen tatsächlich um Kompressionsstrümpfe, die aus einer Kooperation von Medi (Sanitätsfachhandel) und Wolfgang Joop hervorgegangen sind. Bei dem erwähnten Herrenausstatter…

Weiterlesen

Klein aber oho – Was eine Blume so ausmacht…

Unabhängig davon, dass ich Euch gerne inspiriere, lasse mich natürlich auch gerne inspirieren. Eine gute Quelle dafür ist Instagram, aber auch die Designer selbst haben ja Vorstellungen, wie man Ihre Mode trägt sollte/könnte. Schon vor langer Zeit habe ich mir da was bei Marc Cain abgeschaut. Und zwar einfach eine dicke Blume an schwarzer Schleife im…

Weiterlesen

Nur mal ganz kurz – eine ganz große Leidenschaft verbindet die Neue und mich…

…und zwar mein Mann. Wer oder was die Neue ist? Die Neue ist eine Tasche, die er mir zum Hochzeitstag geschenkt hat. Und schon jetzt liebe ich sie fast so sehr wie ihn 😉 Natürlich war ich mega beschämt, weil ich ihm ’nur‘ ein Hemd geschenkt hab, aber mit diesem Gedanken konnte ich mich nicht…

Weiterlesen

Lagenlook mit Daunentopping – Oversize me now!

Es wird echt kalt jetzt. Mit der Umstellung von 25 auf 5 Grad komme ich im Moment nicht sehr gut klar. Ich empfinde die 5 eher wie -25 Grad und finde gar nicht genügend Klamotten, um der Kälte draußen zu trotzen. Aber natürlich können mich niedrige Temperaturen nicht davon abhalten soziale Kontakte zu pflegen, die…

Weiterlesen

Lieblingsteile, die nur auf Dich gewartet haben

Ja. Die gibt es! Mir ging es so bei meinem Shoppingday bei Daniel Thiel Wiesbaden. Zum einen ist natürlich der Laden, der Inhaber und das zauberhafte Personal dringend zu empfehlen, zum anderen führt er Labels, die man so ohne weiteres nicht kennt. Hier zum Beispiel der Mantel, der so gut auf Instagram ankam. Das Label…

Weiterlesen

Dandy meets Schoolgirl oder Warum Duffle und Bomber in jeden Schrank gehören

Da muss ich mal streng sein, Ihr Lieben. Ein Dufflecoat ist ein absolut zeitloses und klassisches Stück, dass aus meiner Sicht in jeden Schrank gehört. Zum einen, weil sie jedes Outfit auf ganz eigene Art veredeln, zum anderen, weil sie unglaublich knuffig sind und abgesehen davon sind sie einfach nur very british – classy. Hier…

Weiterlesen

Nur mal ganz kurz – Sommerkleid in herbsttauglich

Klar, stimmt schon, dieser Herbst ähnelte ja mehr einem Sommer, als einem Herbst, aber da ich ein erbärmlicher Frierer bin, brauche ich trotzdem schon deutlich mehr Klamotte, als im Sommer und nun zieht es ja ohnehin weiter an. Nichts desto trotz tue ich mich noch schwer meine Träume-von-Nichts Sommerkleider final zu verbannen. Also einfach ein…

Weiterlesen

Neulich im Wäschehaus – Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Schon eine ganze Weile lang suche ich eine Art Negligé Kleid, dass ich unter groben Pullovern, oder unter anderen Kleidern tragen wollte. Ich hatte da mal ein fantastisches Bild bei Instagram gesehen und war hochgradig inspiriert (ein klarer Vorteil von Instagram). Zu diesem Zweck bin ich mit gleich mit einem der fraglichen Pullover, einem Kaschmirtraum…

Weiterlesen

Zwischen Tüll und noch mehr Tüll

Jetzt mal Hand aufs Herz: wer von uns hat nicht zu irgendeinem Zeitpunkt im Leben Prinzessin sein wollen? Also ich bin derart emanzipiert, selbstbewußt und fortschrittlich, dass ich es jetzt und hier zugeben kann. Mit einer der Gründe, warum ich hin und wieder (meist auf meinem Stepper), „Zwischen Tüll und Tränen“ schaue. Ich hatte meinen…

Weiterlesen

Es herbstelt gar sehr…

…Zeit für ein bisschen mehr Stoff. Brandneu ist meine khakifarbene Hose von Nine in the Morning, ein italienisches Label, das ich bislang gar nicht kannte. So eine wollte ich unbedingt, also gesagt getan und im Sale bei Lodenfrey fündig geworden. Tschuldigung, dass ich mal eben eine halbe Stunde abwesend war, aber ich hab mal ein…

Weiterlesen